Monday, August 14, 2017

The Kraftpaper series, 3

[english]

Continuing the kraftpaper drawings, here are numbers nine to twelve. I'm running out of patterned papers I like ;) and out of ideas. But you know how it is - once you make it past the blockade, ideas will start pouring back in, probably when I'm done with the sixteenth drawing, and they will all sound better and more interesting than the ones I so far...

All thumbs. In German, you don't cross fingers, but press your thumbs. More can never hurt.
Firmly rooted. Self-explanatory.
Keep you mouth shut. You have to "hold your mouth" in German.
Viola. Injured eyes aren't black but blue in German, and are also called a "Veilchen".


[deutsch]

Weiter geht's mit der Kraftpaper-Serie, hier sind Nummer Neun bis Zwölf. Allmählich gehen mir die hübschen Muster aus ;) und die Ideen. Aber man kennt das ja - ist die Blockade erst überwunden, fallen einem all die Ideen ein die man gern vorher schon gehabt hätte...

Daumendrücken. So hab ich's mir als Kind immer gedacht. Mehr Daumen können ja wohl kaum schaden.
Fest verwurzelt. Selbsterklärend.
Halt den Mund. Uh, sind mir die "Mundhalten"-Witze über.
Veilchen. Stiefmütterchen sind Veilchen - wusste ich noch gar nicht.









No comments:

Post a Comment